Zwingername

Der Zwingername sollte in direkter Verbindung mit dem Fockbeker Revier und unserer Hündin vW Akira von Treenetal stehen, weshalb sich eine Einigung im Familienrat als eher schwierig erwies. Letztendlich kann man behaupten, dass die Wahl von unserer Hündin selbst getroffen wurde.

 

Ein paar Tage, nachdem unsere Akira die VGP im I. Preis erfolgreich bestanden hatte, ging es wieder auf Raubwildjagd. Direkt auf dem Königsdamm erlegten wir in Gemeinschaftsarbeit einen Marder. An diesem Jagderfolg hatte Akira maßgeblichen Anteil.

 

Der Königsdamm ist ein uralter Damm, der zur einen Seite das Moor begrenzt. Hier treffen Moor, Wiesen und Wald aufeinander. Diesen Revierteil kennt bei uns jeder und er gilt als einer der schönsten Orte bei uns. So waren wir uns auf einmal ganz schnell einig, der Name von Königsdamm ist perfekt. Es hört sich nicht nur gut an, sondern steht mit einem Jagderfolg für Akira in direkter Verbindung zu unserer ersten Zuchthündin und unserem Revier.