1. Wurf Jensen (2015)

nach Vater: vW Arven von Königsdamm

Die Bilanz

Da dieser Wurf in Dänemark gefallen ist, haben wir keinen direkten Zugriff auf das Zuchtbuch des Verbandes und können die Tabelle nur mit Informationen füttern, die uns direkt gemeldet wurden. Allerdings können wir einige Meldungen nicht verarbeiten/einpflegen, da wir mit den Abkürzungen sowie Übersetzungsschwierigkeiten zu kämpfen haben bzw. die jagdlichen Prüfungsbedingungen größtenteils auch gar nicht kennen oder nachlesen können. Die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Details ist deshalb leider nicht zwingend gegeben.

 

Name Prüfung Ergebnis / Punkte Datum Vermerk

Balder

DK11924/2015

       

Rollo

DK11925/2015

       

Thor

DK11923/2015

HD-A

Schweißprüfung (DK)

 

 

im I. Preis

 

 

06/2016

 

 

Tagesbester

 

 

Freja

DK11929/2015 

       

Lady (Arwen)

DK11930/2015

HD-C

ED-frei

Apportprüfung (NO)

Show

 

 

3 Uk, 2 Ak

good AK

 

 

.

.

 

 

best result

.

 

 

Mille

DK11926/2015

       

Molly

DK11931/2015

HD-B

       

 Stella

DK11928/2015

   

 

 

 

 NV-17 Sussi (Fibi)

DK11927/2015

HD-A

ED-frei

Apportprüfung (NO)

Show

 

 

bestanden / 3x3 Uk

excellent

AK 1.AKK CK 1.BTK CACIB

 

.

.

 

 

 

 

20.06.2022

Molly DK11931/2015, ebenfalls in Norwegen lebend, hat heute einen Wurf zur Welt gebracht. Es sind 4 Welpen. Weitere Informationen oder Fotos liegen uns leider nicht vor.

06.11.2021

NV-17 Sussi DK11927/2015 (Rufname Fibi) hat den A-Wurf im Zwinger Suliskongen's mit 1 Rüden und 2 Hündinnen gewölft.

 

Sussi ist beim "Norsk Kennel Klub" (das norwegische Pendant zum deutschen VDH) als Zuchthündin anerkannt. Das Bild zeigt Sussi (Fibi).

 

Als Vater für den Wurf wurde Django vom Hellgrund gewählt. Der Rüde wurde in Deutschland gezogen (den Zwinger kennen wir ja gut :)), er lebt jedoch in Schweden.

 

Die Welpen erhalten  Ahnentafeln, die VDH-, FCI-anerkannt sind.

Quelle Foto: Grosser Münsterländer database / Copyright: Ellen Oedegaard
Quelle Foto: Grosser Münsterländer database / Copyright: Ellen Oedegaard

Für Details bitte auf das Foto klicken.


18.11.2017

NV-17 Sussi DK11927/2015 ist "Norsk vinner 2017" (Norwegischer Gewinner 2017) und trägt deshalb ab sofort als Namenszusatz "NV-17".

19.11.2016

Sussi DK11927/2015 ist bei der Zuchtschau in Norwegen mit der höchsten Bewertung "excellent" benotet worden.

12.06.2016

Thor DK11923/2015 hat die dänische Schweißprüfung im Alter von 12 Monaten im I. Preis bestanden und wurde Tagesbester.


Die Entwicklung

10.09.2015

Alle Welpen aus dem dänischen Wurf von Familie Jensen haben ihr neues Zuhause nun bezogen. 3 Welpen haben ihre neue Heimat in Norwegen gefunden. Wegen der Einfuhrbestimmungen mussten sie etwas länger beim Züchter verbleiben.

 

24.07.2015

Vor einer Woche haben wir uns auf den Weg nach Dänemark gemacht, um den Nachwuchs von Arven zu begutachten und konnten uns davon überzeugen, wie gut die Hunde es dort haben. Mitten im Nirgendwo, umgegeben vom Jagdrevier mit Feldern und Wiesen liegt das Haus von Familie Jensen.

 

Die Welpen dürfen den ganzen Tag frei herumlaufen und alles erkunden, nur nachts geht es rein. Tägliche Spaziergänge mit den Welpen werden unternommen und es wird sich sehr viel mit den Hunden beschäftigt. Das merkt man auch sofort am Umgang. Alle Welpen sind neugierig, freundlich und gleichzeitig - trotz der Freiheit - sehr menschenbezogen und häuslich. Auch der von uns mitgebrachte Fuchs wurde, ohne jegliche Berührungsängste, direkt mit Begeisterung in Beschlag genommen und ausgiebig gebeutelt. Für genügend Ruhephasen wird selbstverständlich auch gesorgt. Die Mischung stimmt und so machen die Welpen einen agilen, aber äußerst entspannten Eindruck.

 

Wir können die Zucht der Familie Jensen wirklich uneingeschränkt empfehlen. Es herrschen paradiesische Zustände für die Aufzucht und Prägung der Welpen. Cille ist eine ganz tolle Mama und hat ein Wesen, wie man es sich für eine Zuchthündin nur wünschen kann. Die Rahmenbedingungen stimmen hier zu 100%. Auch Arven hatte sichtlich Spaß an seinem Nachwuchs.

 

Vielen Dank an Familie Jensen für diese unvergesslichen Einblicke.


17.06.2015

Der 1. Wurf (2015) von Familie Jensen ist in Dänemark mit 3/6 Welpen gefallen. Cille hat alles gut überstanden und kümmert sich sorgsam um ihren Nachwuchs. Die Namen stehen bereits fest: BALDER  -  ROLLO  -  THOR   &   FREJA  -  LADY  -  MILLE  -  MOLLY  -  STELLA  -  SUSSI.

 

Anders als in Deutschland, müssen die Züchter in Dänemark keinen bestimmten Anfangsbuchstaben für die Rufnamen der Welpen verwenden und auch ein Zwingername ist nicht zwingend notwendig. Die Welpen werden über die DK-Zuchtbuchnummer und das Jahr, in dem sie gewölft wurden, identifiziert und geführt. Die Welpen erhalten über den dänischen Zuchtverband FCI-Papiere und können später an allen Prüfungen  teilnehmen. 

 


Die Anpaarung

vW Arven von Königsdamm

X

Cille DK01493/2011



Für Details zu den Elterntieren bitte auf das jeweilige Foto klicken.

10.06.2015

Die Ultraschall-Untersuchung am 20.05.2015 hat gezeigt, dass Cille aufgenommen hat. Inzwischen sieht man bei der Hündin  auch die Rundungen. Damit wird Mitte/Ende Juni 2015 ein GM-Wurf in Dänemark erwartet.

 

Sollte Interesse an einem Welpen aus dieser Anpaarung bestehen, so stellen wir gerne den Kontakt her oder Sie melden sich direkt bei dem Züchterehepaar:

 

Lene Bjerre & Soren Gylling Jensen aus DK-6880 Tarm

Tel.: 0045 - 25 68 01 29 / 30 26 34 04

Mail: sgjensen66@gmail.com


17.04.2015

Arven hatte in den vergangenen 2 Tagen Besuch von der dänischen Zuchthündin Cille DK01493/2011.

 

Die beiden Hunde waren sich auf Anhieb sympathisch und die Deckakte sind einwandfrei verlaufen. Nun sind wir sehr gespannt und hoffen, dass Cille aufgenommen hat.