vW Arven von Königsdamm

Eckdaten zu unserem Rüden Arven

Wurfdatum: 26.05.2011

ZB.-Nr.: 218/11      DGStB: 66046

aus Mutter: vW Akira von Treenetal 71/06

nach Vater: vW Hasco vom Ahler Esch 260/07

 


Gesundheitsdaten Arven

xxx

HD-frei A

 

vollzahniges Scherengebiss

 

frei von erblichen Augenerkrankungen

 


Prüfungsergebnisse Arven

VJP

68 Punkte

Spurarbeit 9 Punkte

 

60 Punkte  

Spurarbeit 5 Punkte

 


HZP*

150* Punkte 

*ohne Stöbern lebende Ente

 


vW-Auslese-HZP

 

186 Gesamtpunkte = 179 Punkte + Leistungsabzeichen vorm Walde 7 Punkte

Stöbern lebende Ente 11 Punkte & Arbeitsfreude 11 Punkte

 

Art des Jagens: sichtlaut; fährtenlaut an Rehwild

 


HN

bestätigt unter Zeugen am Iltis

 


VGP

 

319 Punkte im I. Preis (Tagfährte) 

Suchensieger 

 


BTR

 

bestanden

 


VSwP (20 Std.)

 

im I. Preis

Suchensieger 

 


Schwarzwildabzeichen

Natur   << das nochmal anders aufführen

 


Brauchbarkeitsprüfungen

BP-SH I bestanden

Brauchbarkeit für die Nachsuche auf Niederwild -außer Rehwild

 

BP-SH II bestanden

Brauchbarkeit für die Nachsuche auf Schalenwild

 

BP-SH III bestanden

Brauchbarkeit für die Stöberarbeit auf Schalenwild

 


Beurteilung Zuchtschauen Arven

Zuchtschau Jugendklasse

Goldmedaille

Formwert: sehr gut   Haarwert: vorzüglich

 

Widerrist: 65 cm

Typ: mittlerer Schlag, rüdentypisch 

Farbe: Mittelschimmel, Kopf: schwarz mit Blesse, Auge: braun

 

"Typgerechter, quadratischer Rüde, mit korrekter gerader Rückenlinie, sehr gute  Knochensubstanz, Winkelungen in Ordnung, schöner Rüdenkopf, starke Belefzung, Bewegungsablauf in Ordnung"

 


Zuchtschau vorm Walde

Platz 4

Formwert: sehr gut   Haarwert: vorzüglich

 

Widerrist: 66 cm

Typ: mittlerer Schlag, rüdentypisch 

Farbe: Mittelschimmel, Kopf: schwarz mit Blesse, Auge: hellbraun

 

"Ein eleganter Rüde mit Ausstrahlung, schönem Seitenbild; im Gangwerk korrekt; im Wesen sehr ruhig; deutlicher Stopp"

 


Zuchtschau Altersklasse

Silbermedaille

Formwert: sehr gut   Haarwert: sehr gut

 

Widerrist: 66 cm

Typ: mittlerer Schlag, rüdentypisch 

Farbe: Mittelschimmel, Kopf: schwarz mit Blesse, Auge: hellbraun

 

"Ansprechender Rüde mit geradem Rücken, korrekte Winkelungen, korrektes Gangwerk, Kopf mit kurzem Fang und ausgeprägtem Stopp"  

 


Beschreibung Arven

Unser Arven ist ein bildschöner, kräftiger Rüde mit äußerst ruhigem und ausgeglichenem Wesen. Er besitzt eine exzellente Nase und hat eine enorm hohe Intelligenz. Damit ist er für uns ein angenehmer und wichtiger Jagdhelfer und ein Allrounder wie er im Buche steht.

 

Egal ob Feld, Wald oder Wasser - der Panzerrr (Arven's Spitzname) ist immer mit Passion und Arbeitsfreude zugange. Seine planvollen Suchen sind von Finderwillen und Ausdauer geprägt. Gezielt und souverän  greift er auf unseren Raubwildjagden ein. Arven ist ein zuverlässiger Apporteur mit erwiesener Bringtreue. Seine Härte ist von kluger Ausführung. Wehrhaftes Wild wird konsequent abgetan. Bei der Schwarzwildjagd werden die geringen Stücke gepackt, bei großen Sauen Sicherheitsabstand gehalten.

 

Aber auch das Umschalten ist eine Spezialität von Arven. Erst zieht er das Unfallreh runter, im nächsten Augenblick dann hilft er uns tatkräftig bei der Rehkitzrettung und krümmt den Kitzen kein Haar. Auch die Haushühner und Kaninchen bleiben auf unserem Grundstück verschont. Mit stoischer Ruhe aber hoher Aufmerksamkeit begleitet er uns auch bei Ansitz und Pirsch.

 

Arven verkörpert zu 100% unser Zuchtziel: fit und gesund, mit hervorragendem Charakter und Jagdverstand. Er ist absolut leichtführig und anderen Hunden (auch Rüden!) gegenüber sozial verträglich.

  

Bis zur vom Verband vorgesehenen Altersgrenze war Arven anerkannter Zuchtrüde. Er hat sich erfolgreich vererbt, steht  jedoch altersbedingt nicht mehr für Deckeinsätze zur Verfügung. Aus insgesamt 50 Nachkommen stehen wiederum mehrere seiner Nachfahren in der Zucht.